Skip to content

Martin Suter - Der letzte Weynfeldt

In gewohnter Suter-Manier geschrieben, mit schöner Sprache, einem wunderbaren Blick fürs Detail, der kein bißchen langweilig ist, und obendrein ein echt cleverer Plot. Ich hab’s an einem schönen Nachmittag auf einen Haps gelesen. Tolles Buch!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen