Skip to content

menno

  

So, jetzt ist es raus, nach vodafone bietet auch o2 endlich DSL an, und zwar über das Netz von Telefonica. Blöd ist aber erstens, daß es mal wieder nur ein Bundle mit Festnetzanschluß gibt. Der ist zwar VoIP-basiert, aber leider trotzdem überflüssig für Leute wie mich, die mit einer Festnetznummer gut leben können und die dank Genion ja schon längst haben. Und, himmelnocheins, wirklich nur Internet wollen, sonst nix.

Blöd ist außerdem, daß laut o2-Website bei mir o2-DSL nicht verfügbar ist, laut Telefonica-Verfügbarkeitsprüfung aber sehr wohl ADSL machbar wäre (SDSL nicht). Naja, mit 35 EUR/Monat ist das kleinste der DSL-Pakete sicher nicht arg teuer, bekommt man dafür doch immerhin 4 MBit. So ultra-attraktiv ist es aber auch nicht, denn für 40 EUR surfe ich zwar langsamer, aber eben bundesweit per Flatrate. Naja, mal sehen ob sich da noch was tut, sowohl was Produkte, als auch was Verfügbarkeit angeht.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen